Blog


Das Ende des Mooreschen Gesetzes – Was treibt den Fortschritt nun weiter voran?

Es gilt als Grundgesetz und Wahrzeichen der digitalen Revolution: das Mooresche Gesetz. Im Jahr 1965, nur wenige Jahre nach Erfindung der integrierten elektronischen Schaltung, behauptete der Halbleiter-Pionier und spätere Mitbegründer der Firma Intel Gordon Moore, dass sich die Anzahl der Komponenten auf einem integrierten Schaltkreis pro Flächeneinheit jedes Jahr verdoppeln wird. Später modifizierte er die […]

Lees meer

Gelähmte können wieder gehen – Von biblischen Wundern und modernen Neurotechnologien

In Mk 2, 1-12 (Mt. 9, 1-8, Lu 5, 17-26) lesen wir die biblische Geschichte von der Heilung eines Gelähmten durch Jesus von Nazareth: „Ich sage dir: Steh auf, nimm deine Tragbahre, und geh nach Hause! Der Mann stand sofort auf, nahm seine Tragbahre und ging vor aller Augen weg.“ Was den Christen aller Welt […]

Lees meer

"Creatio ex Nihilo“ – ein modern-kosmologischer Blick auf ein Jahrtausende altes philosophisches Problem

„Geschrieben steht: Im Anfang war das Wort. Hier stock ich schon! Wer hilft mir weiter fort?“ So lässt Goethe seinen Faust sprechen, der bei der Übersetzung des biblischen Textes voller Verzweiflung nach dem Anfang allen Seins fragt. Nach einigen verzweifelten Versuchen, den Text zu verstehen, gelangt der mittelalterliche Gelehrte, wie er glaubt, endlich an sein […]

Lees meer
Lade...